Menü
Curriculum Vitae


   Curriculum Vitae

Prof. Dr. Gerhard Paul

1951 
geb. in Biedenkopf/Lahn
1969-1975
Studium der Sozialwissenschaften und der Geschichte an den Universitäten Bonn, Frankfurt a.M. und Hannover
1975-1984 
Tätigkeiten in der Erwachsenenbildung sowie als Autor bzw. Regisseur von Fernsehdokumentationen
1984
Promotion zum Dr. rer. pol. an der Gesamthochschule Kassel
1984-1994
Dozent am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin, Bereich Historische Grundlagen der Politik
1990
Habilitation an der FU Berlin
1989-1992 
Konzeption und Mitarbeit in dem von der Volkswagen-Stiftung finanzierten Forschungsprojekt "Widerstand und Verweigerung im Saarland 1935-1945" an der Universität des Saarlandes
1992-1995 
Konzeption und Mitarbeit in dem von der Volkswagen-Stiftung finanzierten Forschungsprojekt "Die Gestapo und die deutsche Gesellschaft" an der FU Berlin
seit 1994
Professor für Geschichte und ihre Didaktik an der Universität Flensburg
1996-2000
Konzeption und Leitung des von der Volkswagen-Stiftung finanzierten Forschungsprojekts "Sozialgeschichte des Terrors" an der Universität Flensburg
2005
Platz 1 "Das Historische Buch 2004" für das Buch "Bilder des Krieges/Krieg der Bilder"
2009
Platz 1 der deutschen Sachbuchbestenliste (Sept. 2009) für den Bildatlas "Das Jahrhundert der Bilder"
2011-2013
"opus magnum"-Förderung der Volkswagenstiftung und der Fritz-Thyssen-Stiftung

 

 http://www.prof-gerhard-paul.de/